EVG: Die Signal-Ampel - unterstützt bei der Durchführung der Einlasskontrolle

Signalsäule in weiss mit schwarzem Anschlusskabel, Steuergehäuse und Stromversorgung auf grauem Hintergrund

In Corona-Zeiten gelten wichtige Vorschriften, Abstands- und Zugangsregeln. Ein neues technisches Gerät, die rot-grüne Signal-Ampel, unterstützt bei der Durchführung der Einlasskontrolle und dem Einhalten der vorgeschriebenen Regeln.

Mit einem Blick auf die Farbe Grün erfasst der Besucher, Kunde oder Gast, dass er willkommen ist, bzw. eintreten darf. Bei Rot ist ihm der Zutritt verweigert, es bedeutet Stopp. – Das einfach manuell zu bedienende Gerät ist überall einsetzbar, wo der Zugang von Personen wegen der Corona-Pandemie gesteuert und kontrolliert werden muss. Andere, weitere Möglichkeiten für den Einsatz und sichere Abläufe bieten sich darüber hinaus an.

Das Set (Plug & Play) besteht aus einer LED-Signalsäule (Durchmesser 50 mm) einschließlich Montagewinkel, einem ergonomischen Handgehäuse zur manuellen Bedienung mit einem Schalter An/Aus und 10 m Kabel, sowie einem Netzteil 100-240 V AC / 24 V DC. Die Kabellänge des Netzteiles beträgt 1,8 m. Nur das Netzteil muss noch mit dem Bediengehäuse gesteckt werden, ansonsten sind alle Bauteile montiert und komplett verdrahtet.
Spezielle Änderungen oder Sonderanfertigungen sind auf  Kundenwunsch möglich.

Links:
Webshop / YouTube-Video