Optionen DC-Axiallüfter und -Gebläse Fabrikat NMB

Blockiersignal

An einer zusätzlichen Leitung des Axiallüfters wird über Open Collector und den Pull-Up-Widerstand die Funktion "Blockieren" abgefragt. Beim Wiederanlauf wird dieses Signal automatisch zurückgesetzt. Standardmäßig wird ein "HIGH"-Signal beim "Blockieren" erzeugt.
(Axiallüfter mit "LOW"-invertiertem Signal auf Anfrage)

Blockiersignal Axiallüfter

Beispiel Bestellnummer: 08025SA-12N-EL-D0

Tachosignal

An einer zusätzlichen Leitung des Axiallüfters wird über Open Collector und den Pull-Up-Widerstand ein drehzahlproportionales Tachosignal abgefragt. Eine Umdrehung erzeugt zwei Impulse.

Tachosignal Axiallüfter

T1 = = 60/4 x n   (n = Drehzahl in rpm)

Beispiel Bestellnummer: 08025SA-12N-ET-D0

PWM-Signal

Zur Drehzahlsteuerung benötigt der Axiallüfter ein PWM-Signal (Pulsweitenmodulation) mit einer Amplitude von 5 V. Die Frequenz beträgt standardmäßig 25 kHz.

Vst = 0-0,5 V / 0 % rpm
Vst = 4-5 V / bis 100 % rpm
Vst = open / 100 % rpm

Die Drehzahlsteuerung ist in weiten Teilen proportional.
(Kundenspezifische Anpassungen auf Anfrage)

PWM-Signal