Die National Electrical Manufacturers Association (NEMA) ist eine US-Hersteller-Organisation, die standardisierte Produktspezifizierungen für elektrische Geräte aktiv fördert.
Die NEMA-Leistungskriterien und Testverfahren werden von Mitgliedslaboratorien (UL) als Richtlinien für die Untersuchung und Auflistung elektrischer Einkapselungen verwendet.

NEMA 
Beschreibung
1 Verwendung in Innenräumen, 
in erster Linie zur Gewährung eines gewissen Schutzes gegen einen Kontakt mit dem durchs Gehäuse geschützten Gerätes sowie gegen eine begrenzte Menge herabfallenden Schmutzes.
(~ IP 30)
2 Verwendung in Innenräumen,
zur Gewährung eines gewissen Schutzes gegen eine begrenzte Menge harabfallenden Wassers und Schmutzes.
(~ IP 31)
3 Verwendung im Freien,
zur Gewährung eines gewissen Schutzes gegen Staub, Regen und Graupelschauer, der vom Wind getrieben wird; keine Beschädigung durch Eisbildung auf dem Gehäuse.
(~ IP 64)
3R Verwendung im Freien,
zur Gewährung eines gewissen Schutzes gegen fallenden Regen und Graupelschauer; keine Beschädigung durch Eisbildung auf dem Gehäuse.
(~ IP 32)
3S Verwendung im Freien,
zur Gewährung eines gewissen Schutzes gegen Staub, Regen und Graupelschauer, der vom Wind getrieben wird - der externe Mechanismus bleibt bei Eisbildung betriebsbereit.
4 Verwendung in Innenräumen oder im Freien,
zur Gewährung eines gewissen Schutzes gegen Spritzwasser, vom Wind getriebenen Staub und Regen, mit Schlauch gespritztem Wasser; keine Beschädigung durch Eisbildung auf dem Gehäuse.
(~ IP 66)
4X Verwendung in Innenräumen oder im Freien,
zur Gewährung eines gewissen Schutzes gegen Spritzwasser, vom Wind getriebenen Staub und Regen, mit Schlauch gespritztem Wasser, keine Beschädigung durch Eisbildung auf dem Gehäuse.
(~ IP 66)
6 Verwendung in Innenräumen oder im Freien,
zur Gewährung eines gewissen Schutzes gegen das Eindringen von Wasser während eines vorrübergehenden Untertauchens in einer begrenzten Tiefe.
6P Verwendung in Innenräumen oder im Freien,
zur Gewährung eines gewissen Schutzes gegen das Eindringen von Wasser während eines verlängerten Untertauchens in einer begrenzten Tiefe.
11 Verwendung in Innenräumen,
zur Gewährung eines gewissen Schutzes bei einer Immersion in Öl gegen die Korrosionseffekte von korrodierenden Flüssigkeiten und Gasen.
12,12K Verwendung in Innenräumen,
zur Gewährung eines gewissen Schutzes gegen Staub, herabfallenden Schmutz und tröpfelnden, nichtkorrodierenden Flüssigkeiten.
(~ IP 65)
13 Verwendung in Innenräumen,
zur Gewährung eines gewissen Schutzes gegen Staub und spritzendes Wasser, Öl und nichtkorrodierende Kühlmittel.
(~ IP 65)

(Quellenhinweis: Fibox GmbH)