Ideale Lösungen für die Bahnindustrie

Han® HPR BaureiheFlexibel, robust, sicher - so lässt sich die Han® HPR Baureihe in Kürze am besten beschreiben. Die Produktneuheiten erhöhen die Flexibilität der Han® HPR Baureihe für die anspruchsvolle Bahnindustrie.

Neue Halterahmen für Han® 24 HPR EasyCon und Han® HPR enlarged Gehäuse ermöglichen den Einsatz der Han-Modular® Einsätze. Dem Kunden steht damit die ganze Han-Modular® Welt mit über 50 Hochstrom-, Signal- und Netzwerk-Modulen und unzähligen Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung. Zudem erhöht sich die Packungsdichte um ganze 33 Prozent, da mit diesen Rahmen 8 Han-Modular® Einzelmodule (statt bisher 6) aufgenommen werden können.

Bei der Wahl der Gehäuse kommt es auf die Anwendung an. Das Han® HPR enlarged Gehäuse zeichnet sich durch seine Kompaktheit aus. Stehen hingegen Montagefreundlichkeit mit einem zweiteiligen Gehäuse und viel Kabelraum im Vordergrund, ist das Han® 24 HPR EasyCon Gehäuse die erste Wahl. Bei diesem Gehäuse besteht zudem die Möglichkeit in Absprache mit den Kunden, weitere Elemente für die Zugentlastung oder Kabelschirmanbindung zu ergänzen.

Zu Einsparungen von Investitionen und Erleichterungen bei der Montage können neue Han® HC Modular 350 Erdungskontakte führen. Neben der Axialschraub-Anschlusstechnik stehen auch die Crimp- und Schraubanschlusstechnik zur Verfügung. Zukünftig wird der PE-Kontakt mit der gleichen Anschlusstechnik angeschlossen wie die übrigen Kontakte.

Download:
Datenblatt