Plug & Play-Boxen kundenspezifisch konfektioniertMit den neuen Plug & Play-Boxen bietet EVG kompakte und robuste Befehlsgeräte für dezentrale Anwendungen, die nach individuellen Kundenvorgaben konfektioniert und anschlussfertig ausgeliefert werden.

Standardmäßig sind die pulverbeschichteten Aluminium-Druckgussgehäuse in einer Breite von 57 mm oder 82 mm sowie einer Länge von 100 mm, 150 mm oder 200 mm verfügbar. Die schmale Variante kann bis zu fünf, die breitere Variante bis zu zehn RAFIX-Betätigungs- und Schaltelemente integrieren. Auf Anfrage ist die Plug & Play-Box auch mit mehr Bedienelementen erhältlich. Die frei wählbare Bestückung erfolgt mit Tastern und Schaltern der Serien RAFIX 22 FS+ und RAFIX 22 FSR von RAFI. Das funktionale Spektrum der Baureihen deckt alle Einsatzbereiche ab und reicht von beleuchtbaren Drucktastern mit hervorstehender oder flacher Blende über Wahl-, Schlüssel- und Pilzdruckschalter bis hin zu unterschiedlichen Not-Halt-Taster-Varianten (gemäß DIN EN ISO 13850), Leuchtvorsätzen und Potentiometer-Antrieben. Für den Einsatz unter widrigen Witterungsverhältnissen, heftigen mechanischen Einwirkungen und hohem Schmutzaufkommen empfehlen sich die Heavy-Duty-Bedienelemente der Serie RAFIX 22 FSR.

Je nach Anforderung kann die Plug & Play-Box als Handheld genutzt werden, wobei sie sich bei Nichtgebrauch durch optionale Magnetfüße an der Gehäuseunterseite einfach an metallene Oberflächen heften lässt. Alternativ ermöglichen Montageklammern und -winkel aus dem Zubehör auch die Befestigung der Box an der Wand oder auf 35 mm-Tragschienen.

Auch beim Anschluss haben Kunden verschiedene Optionen: EVG stattet die Boxen wahlweise mit verschraubbarem M12-Stecker, Anschlussleitungen in beliebigen Längen oder auch mit kundenspezifischem Kabeln aus. Auf Anfrage konfektioniert und umspritzt EVG auch die zweite Seite des Anschlusskabels individuell. Durch die robuste Ausführung in Schutzart IP 65, eine gute EMV-Abschirmung und die Verwendung hochwertiger Schalter und Taster gewährleistet die Plug & Play-Box hohe Zuverlässigkeit und Schaltsicherheit. Da die Gehäusebearbeitung, ihre Bestückung sowie die Verdrahtung der Komponenten nach individuellen Vorgaben vollständig bei EVG erfolgt, erhalten Kunden mit der Plug & Play-Box ein maßgeschneidertes, sofort einsetzbares Produkt für ihre spezifischen Anforderungen.

Download / Link Pressemitteilung:
Datenblatt / Industriezeitschrift