HARTING Han Eco® B rückwärtige Steckverbinder-MontageHARTING vervielfältigt die Einsatzmöglichkeiten von Kunststoffsteckverbindern. In der Reihe Han-Eco® gibt es jetzt Kunststoffgehäuse, die vollständig kompatibel mit dem Han® B Standard sind. Damit erschließt sich für Han-Eco® das gesamte Portfolio der Han® B Einsätze. Neu sind Optionen wie die rückwärtige Montage vorkonfektionierter Einsätze z.B. in einem Anbaugehäuse aus dem Schaltschrank-Innenraum.

Die neuen Han-Eco® B Steckverbinder bieten im Vergleich zu den Standardsteckverbindern im Han® B Metallgehäuse einige zusätzliche Funktionalitäten. Dazu zählt vor allem die Möglichkeit der rückwärtigen Schaltschrankmontage. D.h., die Monteure müssen die Kontakteinsätze nicht mehr außerhalb des Schaltschranks vorbereiten, um sie dann zurück in das Anbaugehäuse an der Schaltschrankwand zu ziehen und festzuschrauben. Die Enden der Kabelbäume lassen sich vielmehr aus dem Inneren des Schaltschranks (von hinten) in das Anbaugehäuse einrasten. Diese Option vereinfacht die Konfektionierung und hilft, Zeit und Kosten zu sparen. Schaltschrank-Einheiten und Kabelsätze können separat vorgefertigt werden. Eine bessere Arbeitsteilung wird möglich, bei Bedarf lassen sich Prozesse sogar auslagern.

Neben Monoblöcken für Han B® ist im neuen Han-Eco® B auch das Programm Han-Modular® (steckkompatibel mit der Reihe Han-Modular® im Metallgehäuse) einsetzbar. Die Module lassen sich über Gelenk- und Halterahmen in das Kunststoff-Gehäuse integrieren.

Han-Eco® B ist in Gehäusegrößen von 6B bis 24B verfügbar. Neu ist, dass jede Baugröße flexibel mit verschiedenen Kabelabgangsgrößen erhältlich ist: Die Bandbreite reicht hier von M20, über M25 und M32, bis zu M40-Verschraubungen. Die Vielfalt erhöht die Flexibilität beim Anschluss neuer Maschinen-Module. Unter der Maßgabe von Kosten- und Qualitätsanforderungen können sich Konstrukteurinnen und Konstrukteure je nach Anforderung alle Vorteile der Werkstoffe Kunststoff oder Metall zu Nutze machen. Damit ist die Abwärtskompatibilität der Han-Eco® B Gehäuse in der Fertigung gesichert.

Der Hochleistungskunststoff des Han-Eco® B ist so robust wie bei allen anderen Komponenten dieser Reihe. Die gängigen Vorteile sind beibehalten: Die Steckverbinder aus Kunststoff sind nicht nur montagefreundlich, sondern auch korrosionsbeständig und bieten flexible Konfektionierungs-Möglichkeiten. Sie sind brandbeständig nach UL 94 V-0 – eignen sich also auch für den Bahneinsatz – und wiegen nur etwa halb so viel wie ein Steckverbinder im Aluminium-Druckguss-Gehäuse.

Download / Link:
Datenblatt / Webshop