Thermostate mit einstellbarem / fest eingestelltem Temperaturbereich

Stego-ThermostateNEUZu den altbekannten einstellbaren Thermostaten gibt es für den Schaltschrankbau eine Alternative. Fix-Thermostate, mit fest eingestelltem Temp-
eraturbereich, mit einem innovativen Design und einer kleineren Gehäuseform als die einstell-
baren Thermostate.

Durch die fest eingestellte Schalttemperatur ist die Gefahr von unbeabsichtigten Fehleinstel-lungen oder mutwilligen Manipulationen am Thermostat ausgeschlossen. Dies bringt dem Anwender langfristig mehr Sicherheit und Zu-
verlässigkeit. Bislang sind die Thermostate mit fünf unterschiedlichen Schalttemperaturen erhältlich. Eine Clip-Befestigung für eine 35 mm DIN-Schiene ist zur Montage fest integriert. Für den elektrischen Anschluss sind Schraubklemmen vorgesehen, in denen Leitungen bis 2,5 mm² verwendet werden können.

Ein Thermostat wird normalerweise immer dort eingesetzt, wo eine bestimmte Temperatur in Schränken und Gehäusen nicht über- oder unterschritten werden darf, um Überhitzung oder Kondensatbildung an elektrischen oder elektronischen Einbauten zu vermeiden.

Downloads:
Datenblatt (94 KB)