Platzsparender Not-Halt-Taster mit redundantem Öffner

LUMOTAST22

RAFI erweitert sein Sortiment an Gehäusen und Tastern für Not-Halt-Applikationen um die raumsparenden Not-Halt-Taster LUMOTAST 22. Mit ihrer geringen Einbautiefe von 17,9 mm eignen sich die Taster für die Integration in schlanke Gehäuse und andere Geräte mit beschränkten Einbauverhältnissen.
Zur Montage werden die Not-Halt-Taster frontseitig durch die Einbauöffnungen mit 22,3 mm Durchmesser gesteckt und mit einem Gewindering auf der Rückseite fixiert. Die 0,8 mm-Flachsteckeranschlüsse ermöglichen eine schnelle und einfache Verdrahtung.
LUMOTAST 22 werden komplett mit Schaltelement geliefert und sind in drei Varianten erhältlich:

  • mit redundantem Öffner
  • mit redundantem Öffner und einem Schließer
  • mit redundantem Öffner und weißer LED-Ausleuchtung der Pfeile, die den Schaltzustand signalisiert

Die Entriegelung erfolgt durch Links- oder Rechts-Drehung. Die konische Formgebung verhindert das Blockieren des Tasters durch verklemmte Gegenstände. Die Not-Halt-Taster entsprechen DIN EN ISO 13850 und haben die Schutzart IP 65.

Downloads:
Datenblatt