mit Befestigungsgewinde M20x1,5

BINDER Stecker Befestigungsgewinde M20x1,5Bisher hatte die Firma BINDER bei den M12-Flanschsteckverbindern nur Steckerversionen mit Befestigungsgewinde M20x1,5. Jetzt sind auch Dosenversionen mit diesem Befestigungsgewinde lieferbar.
Damit ist es möglich, statt gängiger Verschraubungen, auch Steckverbinder in Gehäuse einzuschrauben und damit Geräte bzw. Schaltschränke steckbar zu machen.
Die Befestigung mit einer Mutter aus dem BINDER Zubehör ist selbstverständlich möglich.
Die Steckverbinder dichten zur Gehäusewand mit dem montierten O-Ring und erfüllen, gesteckt mit dem Gegenstück, die Schutzklasse IP 67.
Für den Montageausschnitt im Kundengehäuse gilt die Empfehlung der Zeichnung auf der zweiten Seite des Datenblattes.
Die Gehäuse sind aus vernickeltem Messing, die Kontakte mit Goldoberfläche ausgelegt.
Die Flanschstecker und -dosen werden bei BINDER mit 200 mm langen Litzen vorkonfektioniert. Die Litzenlänge ist vom Kunden konfigurierbar.

Downloads:
Datenblatt