RAFI: Neue Leuchtdrucktaster mit Ringausleuchtung

RAFI Leuchtdrucktaster RAFIX 22 FS+ mit RingausleuchtungRAFI erweitert sein Befehls- und Meldegeräte-Programm RAFIX 22 FS+ um Leuchtdrucktaster mit Ringausleuchtung. Die Taster verfügen über einen beleuchtbaren Ring in den Farben Weiß, Rot, Grün, Gelb oder Blau und sind somit auch nachtdesign-geeignet. Die Beleuchtung des Rings erfolgt über eine LED. Die Drucktaster verfügen frontseitig über Schutzart IP 65, bauen nur 10 mm hoch und sind wie alle Befehls- und Meldegeräte der Serie RAFIX 22 FS+ für Standardeinbauöffnungen von 22,3 mm dimensioniert. Alle Drucktaster gewährleisten auch bei der Bedienung mit Handschuhen ein deutliches taktiles Feedback. Zum Anschluss lassen sich die Drucktaster sowohl mit PCB-Schaltelementen zur Leiterplatten-Applikation als auch mit QC-Schaltelementen zur klassischen Verdrahtung kombinieren. In der Leiterplatten-Variante erreichen die Taster eine Einbautiefe von lediglich 9,2 mm, die Schaltelemente sitzen zusammen mit den LEDs und anderen Bauelementen auf einer gemeinsamen Leiterplatte. Bei den QC-Schaltelementen erfolgt der Anschluss einzeln über 2,8x0,8 mm-Flachstecker, die Einbautiefe beträgt hier 27 mm, die Beleuchtung erfolgt über einen steckbaren LED-Clip. Beide Schaltelement-Varianten stehen in Ausführungen mit Goldkontakten für maximal 35 V und 100 mA oder mit Silberkontakten für bis zu 250 V und 4 A zur Verfügung.